Ausgabe 2022-2 der „Berliner Archivrundschau“ erschienen

Aus- und Fortbildung sind das Hauptthema der aktuellen Ausgabe der „Berliner Archivrundschau“, die Ende Oktober erschienen ist. Susanne Freund, Uwe Schaper und Markus Stumpf beschreiben aktuelle Entwicklungen und regen mögliche Weiterentwicklungen an. Daneben enthält das Journal Berichte und Geschichten aus Berliner Archiven, blickt auf die letzten Berliner Archivstammtische zurück und stellt Ausstellungen und Neuerscheinungen vor. In der Rubrik Gespräche kommen diesmal Kolleginnen zu Wort, die sich entweder noch in der Ausbildung befinden (Carolin Ehrenfeld, FH Potsdam) oder als Seiteneinsteigerin eine Fortbildung absolviert haben (Janine Jenitschonok, Zentralarchiv der Christengemeinschaft).

Das Heft kann online gelesen werden unter https://www.berlinerarchive.de/archivrundschau oder gegen eine Schutzgebühr abonniert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.