Arbeitskreis wissenschaftliche Archive in Berlin

Der Arbeitskreis wissenschaftliche Archive in Berlin wurde 2015 durch die Archive der Technischen Unversität und der Freien Unversität in Berlin ins Leben gerufen. Der Arbeitskreis hat das Ziel, die wissenschaftlichen Archive in Berlin stärker zu vernetzen und anhand konkreter Themen in einen fachlichen Erfahrungsaustausch zu bringen. Er trifft sich etwa alle 3 Monate, immer an einem Mittwoch von 9 bis 12.30 Uhr, reihum in einem der teilnehmenden Archive.

Das nächste Treffen findet am 30. November 2016 in der International Mathematical Union (IMU), Markgrafenstr. 32, 10117 Berlin, statt und wird sich als ganztägiger Workshop dem Thema E-Mail-Archivierung widmen.

Protokoll des 1. Treffens am 15. Juni 2015

Protokoll des 2. Treffens am 14. Oktober 2015

Protokoll des 3. Treffens am 20. Januar 2016

Protokoll des 4. Treffens am 9. März 2016

Protokoll des 5. Treffens am 22. Juni 2016

Protokoll des 6. Treffens am 30. November 2016 [Workshop E-Mail-Archivierung]

Auswertung der Fragen Workshop E-Mail-Archivierung am 30. November 2016