Kategorie-Archiv: Ausbildung

Auslandspraktikum in Rom

Das DAI in Rom

Für Auszubildende besteht die Möglichkeit, einen Teil ihrer Ausbildung, im Ausland zu absolvieren. Sie erhalten über das EU-Programm Erasmus+ (ehemals Leonardo da Vinci Mobilität) ein Stipendium für Vorbereitung, Reisekosten, Unterkunft und Aufenthalt. Unsere Auszubildende zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI), Fachrichtung Archiv, Annika Fiestelmann hat diese Chance, praktische Erfahrungen zu sammeln und den internationalen Austausch zu suchen, genutzt. Seit Ende September ist sie für 8 Wochen in der Abteilung Rom des Deutschen Archäologischen Institutes, genauer gesagt im Archiv und der wissenschaftlichen Spezialbibliothek.

dai-1
Fotos: Annika Fiestelmann

Wer ein wenig von ihrem Alltag erfahren möchte, kann das auf dem blog tun, das sie während des Praktikums führt: famidairoma. Neben Annika Fiestelmann absolvieren derzeit noch vier weitere Auszubildende aus BerlinerInstitutionen Auslandspraktika, allerdings alle aus der Fachrichtung Bibliothek und daher auch in Bibliotheken in Dublin, Edinburgh, Glasgow bzw. Linz.